Aktuelles aus Arni BE

Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden

Der Regierungsrat hat per 12. Oktober 2020 die generelle Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden im Kanton Bern eingeführt. Die Gemeindeverwaltung unterliegt ebenfalls dieser Maskenpflicht. Wir bitten Sie deshalb, bei Ihrem nächsten Besuch eine Maske zu tragen.

Zudem wurde festgelegt, dass sich nur eine Person in der Schalterhalle befinden darf. Falls somit bereits jemand am Schalter ist, bitten wir Sie vor der Türe zu warten, bis die Person das Gebäude verlassen hat.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit!

Gesamterneuerungswahlen per 01.01.2021

Die laufende Legislatur endet am 31.12.2020. Aus diesem Grund finden an der Gemeindeversammlung vom 25. November 2020 die Gesamterneuerungswahlen der Gemeinde Arni statt. Die Gemeindeversammlung hat neben dem Gemeindepräsidenten und den übrigen Gemeinderatsmitgliedern, die Mitglieder der Schulkommission zu wählen.

Gemeinderatsmitglied Kurt Moser stellt sich für keine weitere Legislatur zur Verfügung und verlässt somit per 31.12.2020 den Gemeinderat. Er trat sein Amt per 01.01.2015 an und hat in den letzten sechs Jahren das Ressort Bau- und Verkehrswesen vertreten. Wir danken Kurt Moser bereits heute für seinen Einsatz für die Gemeinde Arni.

Da sich Kurt Moser für keine weitere Legislatur zur Verfügung stellt, ist per 01.01.2021 mindestens ein Sitz des Gemeinderates neu zu besetzen. Haben Sie Interesse im Gemeinderat mitzuwirken und sich für die Gemeinde Arni einzusetzen? Der Gemeindepräsident, Simon Hertig, Tel. 079 707 83 81 oder die Gemeindeschreiberin, Stephanie Harvey 031 701 10 89 erteilen Ihnen gerne weitere Auskünfte. Wahlvorschläge können bis und mit an der Gemeindeversammlung eingereicht werden.

Gemeinderat Arni

Abstimmung vom 27.09.2020

Stimmberechtigte Total 765
Gültige eingegangene Stimmrechtsausweise 454
Stimmbeteiligung 59.2%


Volksinitiative "Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)"

Ja 277
Nein 168
Leer 8


Änderung des Jagdgesetzes

Ja 306
Nein 142
Leer 5


Änderung des Bundesgesetzes über die direkte Bundessteuer

Ja 121
Nein 321
Leer 11


Änderung des Erwerbsersatzgesetzes (Vaterschaftsurlaub)

Ja 174
Nein 275
Leer 4


Bundesbeschluss über die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge

Ja 287
Nein 153
Leer 13

 

2- und 3-Zimmerwohnung zu vermieten

Zu vermieten im Gemeindehaus, Dreierweg 7, 3508 Arni

 

Neu renovierte 2-Zimmerwohnung mit Galerie

Bezugstermin ab 1. November 2020

Mietzins Fr. 860.00 + Fr. 180.00 à - Konto NK, Garage Fr. 60.00

 

Neu renovierte 3-Zimmerwohnung mit Galerie

Bezugstermin ab 1. November 2020

Mietzins Fr. 1‘300.00 + Fr. 200.00 à - Konto NK, Garage Fr. 60.00

 

Nähere Auskunft erteilt die Gemeindeverwaltung Arni
Susanne Beer, Tel. 031 701 10 88
E-mail: susanne.beer@arnibe.ch

Schutzmasken

Der Kanton stellte den Gemeinden eine begrenzte Anzahl Schutzmasken zur kostenlosen Abgabe an die Bevölkerung zur Verfügung. Grundsätzlich dienen diese insbesondere als Vorbereitung auf eine allfällige 2. Pandemiewelle. Es bleibt der Bevölkerung überlassen, ob sie die Schutzmasken für eine 2. Pandemiewelle aufbewahren oder ob sie diese bereits jetzt für den eigenen Bedarf verwenden will. Pro Haushalt können ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Arni eine Packung Schutzmasken kostenlos bezogen werden, nur solange Vorrat.

Sollten im Alltag weitere Masken nötig sein, müssen diese durch die Bevölkerung selbständig beschaffen werden.

Invasive Neophyten

Neophyten sind Pflanzen, die eingewandert sind, sich stark vermehren und einheimische Pflanzen verdrängen. Damit zerstören sie die Nahrungsgrundlage für unsere einheimischen Insekten, Schmetterlinge und Vögel. In der Freisetzungsverordnung hat der Bundesrat den Umgang mit gebietsfremden Pflanzen und Tieren geregelt, um die Verdrängung einheimischer Arten einzudämmen. Damit will er die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt schützen und die Artenvielfalt erhalten.

Die Dokumentatin über die häufigsten invasiven Neophyten finden Sie hier:

Auf der Seite des Amtes für Landwirtschaft und Natur finden Sie zusätzlich weitergehende Informationen.