Aktuelles aus Arni BE

Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung und Postagentur bleiben über die Festtage wie folgt geschlossen:

  • Montag, 26. Dezember 2022           Nachmittag geschlossen
  • Montag, 2. Januar 2023                   Nachmittag geschlossen

Ab Dienstag, 3. Januar 2023 gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2023! 

Rückblick auf die Gemeindeversammlung

Die zweite Gemeindeversammlung in diesem Jahr konnte wiederum im Saal vom Restaurant Rössli Arnisäge durchgeführt werden. Die Gemeindeversammlung wurde von 37 Stimmberechtigten besucht, was einer Stimmbeteiligung von 5.12 % entspricht. Wie üblich an der Wintergemeindeversammlung fand die Ehrung der Jungbürger/innen statt. Von elf Jungbürger/innen haben fünf an der Jungbürgerfeier teilgenommen.

Folgende Beschlüsse wurden an der Gemeindeversammlung gefällt:

  • Die Gemeindeversammlung setzte die Steueranlage gleichbleibend auf 1.74 Einheiten für das Jahr 2023 fest. Die Liegenschaftssteuer wird gleichbleibend bei 1.2 ‰ des amtlichen Wertes genehmigt. Das Budget wurde mit einem Aufwandüberschuss von CHF 43'258.00 im Gesamthaushalt genehmigt. 
  • Im Jahr 2020 führten die Gemeinden Arni und Landiswil für eine Testphase von drei Jahren einen Mittagstisch ein. Die Testphase wird im Sommer 2023 ablaufen. Damit der Mittagstisch weitergeführt werden kann, muss ein Reglement erlassen werden. Das Reglement über den Betrieb eines Mittagstisches wurde an der Gemeindeversammlung genehmigt.

Nach den ordentlichen Geschäften fand die Jungbürgerehrung statt. Christoph Schweingruber richtete gut gewählte Worte an die Jungbürger. Die Bürgerbriefe wurden bereits vor der Gemeindeversammlung übergeben. 

Im Verschiedenen informiert der Gemeinderat über die anstehende Reise nach Pacov im Mai 2023. Anmeldungen können noch eingereicht werden. Weiter wurde über die Notfalltreffpunkte im Kanton Bern und über die Heizung in der Schulanlage Arnisäge informiert.